09.10.2015 – Local Triple Night im Jubez

LocalTripleNight

Yeah, der nächste Gig steht an: wir spielen am 9.10.2015 im Jubez. Dort findet die Local Triple Night statt, die wir zusammen mit Irocco und Fireworks & Fairytales rocken werden. Meldet euch bei uns wenn ihr Karten wollt, denn ihr bekommt sie von uns zum Vorverkauspreis von nur 3 Euro. Erscheint zahlreich 🙂

Acrimonic proudly presents: Jan!!

Es wird langsam mal Zeit unseren neuen Gitarristen auch in Bildform vorzustellen – hier ist Jan, unser neuer Mann am Hackbrett!
Jan
Für ein neues Bandfoto hat’s noch nicht gereicht, aber wir arbeiten dran 🙂

Halloween-Video – Teaser 2

An alle da draußen die uns im vergangenen Jahr unterstützt haben, an alle Fans, Freunde und Bands:

Danke!

Rutscht gut rein ins neue Jahr und bleibt gesund! 2014 war fett – 2015 wird mindestens genauso geil!

HaDiKo Halloween – Aftermath

Wow, das war einfach nur unglaublich! Vielen Dank an euch da draußen: an euch, das Publikum, an die gesamte Organisation vom HaDiKo und an unsere Ton- und Lichtmänner Flix und Lukase!

Jens, an dieser Stelle nochmal vielen Dank für alles, was du bei Acrimonic geleistet hast! Wir wünschen dir alles erdenklich Gute für deine Zukunft und hoffen, dass du auch musikalisch weiterhin so kreativ, energisch und besonnen ans Werk gehst wie bisher! Hau rein, mann!

Rock on, Jens!

Noch vier Tage bis Halloween – und wir haben eine wichtige Nachricht für euch:
Leider wird dies der letzte Auftritt mit unserem Leadgitarristen Jens sein.

Jens ist Gründungsmitglied von Acrimonic und hat sowohl auf musikalischer als auch auf persönlicher Ebene unglaublich viel geleistet. Jens hat nun einen exzellenten Studienplatz für sein Masterstudium ergattern können und musste daher leider Karlsruhe und Acrimonic hinter sich lassen.

Nichtsdestotrotz wird Jens an Halloween einen letzten Gig mit uns spielen!

Wir brauchen an Halloween also EURE gesamte Power um Jens einen Abschied zu bereiten den er nicht vergessen wird!

„We are born to be on stage – we are born to rock!“

HELL YEAH!

Link zur Facebook-Veranstaltung